Das brennende Herz bei der Hochzeitsfeuershow

Das Brautpaar entzündet das brennende Herz gemeinsam

Das brennende Herz bei der Hochzeitsfeuershow ist für viele Brautpaare ein Muss bei der Hochzeit. Zwei Menschen brennen für einander. Kaum schöner als mit einem brennendem Herzen lässt sich dies symbolisieren. Das Feuerherz von Fabian Rieger ist etwa einen Meter im Durchmesser groß und setzt auf Wunsch einen sehr persönlichen und stimmungsvollen Schlusspunkt bei der Hochzeitsfeuershow. Sehr gerne dürfen Sie das große Feuerherz selbst entzünden und sich für diesen Moment auch ihr Wunschlied aussuchen. Ob innige Umarmung oder Hochzeitstanz vor dem brennenden herzen – dieser Moment gehört ganz allein Ihnen.

Feuerherz mit Feuerwerk?

Brautpaar vor Feuerherz mit Fontänen

Auf Wunsch können auch professionelle Bühnenvulkane oder Bühnenfontänen diesen Moment ergänzen. Das brennende Herz ist übrigens so hoch angebracht, dass es sich perfekt für schöne Erinnerungsfotos mit dem Brautpaar eignet. Natürlich achte ich – soweit möglich – als Profi auch auf den Bühnenhintergrund. Denn schöne Fotos brauchen auch einen schönen Hintergrund. Zufriedene Kunden zeigen, dass es sich lohnt, auch auf die kleinen Details im Rahmen einer Show zu achten.

Das brennende Herz oder das Feuerwerksherz?

Natürlich gibt es im spezialisierten Versandhandel für Feuerwerke auch brennende Herzen zu kaufen. Diese Feuerwerksherzen basieren auf kleinen Bengallichtern, welche in Herzform angeordnet sind und über eine Zündschnur verbunden gemeinsam gezündet werden. Mit mindestens 100,- Euro und einer Brenndauer von ca. 60 Sekunden sind diese allerdings nicht gerade ein Schnäppchen. Zudem lässt sich das Feuerwerksherz bei weitem nicht so schön gemeinsam entzünden (Sicherheitsabstand) wie das echte brennende Herz. Und der Moment des gemeinsamen Entzündens soll doch im Mittelpunkt stehen.

Das brennende Herz bei der Hochzeitsfeuershow
Das brennende Herz als Symbol der Liebe

Erfahren Sie mehr über die Feuershow mit Feuerherz von Fabian Rieger!